Klinikum Wels-Grieskirchen

Klinikum Wels-Grieskirchen
Success Story

Key Facts
Kunde
Kunde Klinikum Wels-Grieskirchen
Technologie
Technologie MultiQM auf Basis quality4, c4.widgets, c4.data, Muhimbi PDF, SharePoint 2019
Anforderungen
Anforderungen Abdeckung unterschiedlicher Bereiche und Nutzer mit klaren Strukturen und Abgrenzungen
Key Features
Key Features

Moderne Webanwendung, saubere Abgrenzung von QM-Bereichen, hausweite Verteilung mit definierter Verantwortlichkeit, simple Kachel-Navigation mit Widget-Pages, zentrale Vorlagenausrollung, Nachvollziehbarkeit von Änderungen und Abläufen für ISO Zertifizierung und Audits inkl. Historien

Resultat
Resultat

Das Klinikum Wels-Grieskirchen profitiert vom hausweiten Qualitätsmanagement-System mit einem ansprechenden Webinterface (SharePoint) und der einfachen Nutzung durch Mitarbeiter aller Disziplinen und Verantwortungsbereiche.

Info & Download

Das Klinikum Wels-Grieskirchen stand bereits 2018 vor der Herausforderung, in der Labordiagnostik bzw. Blutbank ein Software-Tool einzuführen, dass die Revisionierung, Verteilung, Überarbeitung, Ablage, Prüfung und Freigabe von Dokumenten und Formularen selbstständig und vor allem kontrolliert und beständig steuert.

Schon damals konnte corner4 als Partner erfolgreich ein Qualitätsmanagementsystem für das Klinikum Wels-Grieskirchen implementieren. Hier lesen Sie die Success Story von 2018.

Durch die ständigen Erweiterungen auch in anderen Bereichen des Klinikums und um die Skalierung der Lösung strukturiert und zielgerichtet voranzutreiben wurde ein MultiQM-System auf Basis quality4 geschaffen. Alles zum Projekt lesen Sie in unserer neuen Success Story.

 

Kundenkommentar
Success Story quality4 Nina Holzinger Klinikum Wels-Grieskirchen

Dokumentenlenkung 2.0 im GroĂźbetrieb Krankenhaus

„Die Vermittlung und Weitergabe von Wissen ist ein direkter Indikator fĂĽr gute Qualität. Mit SharePoint wird die stetige Informations- und Wissensweitergabe im Unternehmen optimal unterstĂĽtzt!“, erklärt DI (FH) Nina Holzinger, Qualitätsmanagerin im Klinikum Wels-Grieskirchen, „Ziel ist es, gemeinsam eine neue Kultur der Dokumentenablage zu erarbeiten.“