sales4

sales4
Mit sales4 behalten Sie Ihre Vertriebspipeline im Überblick

Mit steigendem Marktdruck in beinahe allen Branchen wird der Umgang mit Interessenten und Kunden immer wichtiger. Der Vertriebsprozess ist komplex, die Informationen vielfältig und der Gesamtüberblick oft schwer zu behalten – nicht nur für Vertriebsmitarbeiter, sondern auch für Vertriebsleiter und Manager. sales4 ist ein einfaches, aber sehr effizientes Add-On für SharePoint, welches Ihnen dabei hilft, die wichtigen Dinge nicht aus den Augen zu verlieren.

sales4

Prozessansatz

Ausgehend von einem definierten Vertriebsprozess, den wir natürlich an Ihr Unternehmen anpassen, begleitet Sie sales4 durch dessen einzelne Stufen. Die Unterstützung beginnt bei der Erfassung und Verwaltung von Stammdaten (Firmen- und Kontaktdaten), mit dem Ziel, alle relevanten Informationen von Beginn an zu erfassen und die Interessenten bis hin zum Kundenstatus abzubilden

Erfassung

Im Regelfall beginnt der Vertriebsprozess mit einem Erstkontakt, entweder durch einen Interessenten selbst, oder durch Vertriebs- bzw. Marketingaktivitäten. Diese Interessenten erfassen Sie im System bereits als Lead. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Informationen im System und kein Interessent geht mehr verloren. Zudem sieht auch jeder Mitarbeiter stets eine Liste seiner aktuellen Interessenten. Je nach gewünschter Berechtigungsstufe am SharePoint besteht hier die Möglichkeit, dass Mitarbeiter nur auf eigene Leads oder auch auf die der anderen Vertriebsmitarbeiter Zugriff haben.

Verkaufschance

Der nächste Schritt im Vertriebsprozess ist die Entwicklung vom Lead zur Verkaufschance. In diesem nächsten Status gibt es erstmalig ein Angebot, das sowohl einen Auftragswert, ein geplantes Abschlussdatum und einen geplanten Umsetzungs- bzw. Liefertermin beinhaltet. Der Status „Verkaufschance“ ist im Standard in 3 Stufen unterteilt, welche den Vertriebsfortschritt auf einen Blick zeigen. Zusätzlich zum offensichtlichen Status (Verkaufschance, Abstimmung und Abschluss) ist zu jeder Stufe eine Eintrittswahrscheinlichkeit hinterlegt, welche basierend auf dem geplanten Auftragsvolumen einen gewichteten Auftragseingang für jede einzelne Verkaufschance und auch für alle Verkaufschancen zusammen errechnet. Die daraus resultierende Auswertung ergibt das aktuelle Forecasting und dienst zum Beispiel als Basis für Vertriebsbesprechungen.

Übersicht aller offenen Verkaufschancen
Filterung nach Relevanz für jeweiligen User
Dashboard zeigt Status, Anzahl und erwartetes Auftragsvolumen zukünftiger Verkaufschancen

Dashbord:

Basierend auf den in den einzelnen Verkaufschancen erfassten Daten erzeugen wir mittels BI-Auswertung ein aussagekräftiges Vertriebsdashboard, welches die folgenden Werte darstellt:

  • die zukünftigen Aufträge nach deren geplantem Eintrittsdatum
  • ein Vergleich zwischen aktueller und voriger Periode (entspricht dem Zielerreichungsgrad)
  • die eingeplanten Aufwandstage der kommenden Monate (sofern es Dienstleistungen sind)
  • die Durchlaufzeiten pro Status

Um die Übersicht zu gewähren und auch die Navigation zu erleichtern, kann der Benutzer nach Jahr, Vertriebsmitarbeiter und Produktgruppe filtern, um vom großen Ganzen ins spezifische Detail zu gelangen.

Anpassbar

Durch den Einsatz von Microsoft Power-BI können wir hier auch flexibel auf Ihre Anforderungen eingehen und das Vertriebsdashboard mit speziellen Daten anreichern. Das Dashboard soll Ihren Vertriebsmitarbeitern alle relevanten Informationen auf einen Blick zur Verfügung stellen.

Umsetzungsplanung

Die Verkaufschancen können nach Abschluss (=Kunde) weiter in eine Planung einfließen. Dazu werden in den Datensätzen die Felder Projektleiter, Start- und Enddatum gesetzt. Das Resultat daraus ist eine übersichtliche Plantafel, welche wiederum als Basis zur Ressourcenplanung verwendet wird.

Ihr Mehrwert

Mit geringem Aufwand erhalten Vertriebsleiter und Manager einen Überblick über die laufenden Vertriebsaktivitäten. Für die Verkäufer ist sales4 ein unterstützendes Werkzeug, welches Ihnen bei der täglichen Arbeit hilft, Ziele und Fokus im Auge zu behalten.