audit4

audit4
Haben Sie die n├Ąchste Auditierung garantiert im Griff

Die Einhaltung von geforderten Standards geht in einem modernen Unternehmen mit der Erf├╝llung und Zertifizierung hoher Qualit├Ątsstandards einher. Sowohl im Bezug auf Prozesse, als auch auf Richtlinien. Unsere Auditl├Âsung begleitet Sie durch diese Prozesse und hilft Ihnen, die Qualit├Ąt im Unternehmen langfristig und nachhaltig sicherzustellen.

audit4

L├Âsungsansatz:

Mit audit4 als Komplettl├Âsung beginnt die Unterst├╝tzung bereits bei der j├Ąhrlichen Planung und Budgetierung von einzelnen Audits bzw. ganzer Audit-Serien.

Dieser Planungsprozess wird normalerweise mit einer Freigabe der durchzuf├╝hrenden Audits beendet. Weiters begleitet Sie audit4 sukzessive durch die Umsetzung aller n├Âtigen Auditplanungen.

Durch die Auditplanung und die damit einhergehende Genehmigung behalten Sie stets den ├ťberblick. Auch ├╝ber die Kosten & Aufgaben, um am Ende die Audits zeitgerecht abzuschlie├čen.

audit4 begleitet Sie durch jedes Audit und stellt Ihnen zur richtigen Zeit die richtigen Inhalte zur Verf├╝gung
Mit audit4 sind Ihre zuk├╝nftigen Audits die Basis f├╝r Optimierung und Verbesserung im Unternehmen
Prozesse optimieren mit definierten Fragenkatalogen, automatisierten Ma├čnahmen und Wirksamkeitspr├╝fung

Funktionsumfang:

Der gesamte Auditprozess wird an einer zentralen Stelle abgebildet. Alle relevanten Inhalte sind f├╝r die berechtigten Personen leicht zug├Ąnglich.

F├╝r jedes Audit wird dabei eine berechtigte Aktenstruktur erzeugt. Basierend auf einer definierten Vorlage werden die jeweils relevanten Informationen zur Verf├╝gung stellt. Diese Akten werden entweder direkt oder nach einer Genehmigung der Auditplanung automatisch erstellt.

Auditakten:

Damit die ├ťbersichtlichkeit zu jedem Zeitpunkt gewahrt wird, erstellt audit4 f├╝r jedes Audit eine eigene Akte, in welcher die relevanten Informationen abgelegt sind.

Dazu z├Ąhlt das Auditprogramm, in dem das Audit selbst geplant wird (Zeitplanung ÔÇô Terminierung mit den einzelnen Bereichen). Aufgrund der ausgew├Ąhlten Fragenkataloge werden alle Fragen in der Auditakte angelegt und k├Ânnen direkt bewertet werden. In der Praxis ist das so gedacht, dass die Fragenbewertungen am Tag des Audits in der audit4-Akte vonstatten gehen und die Ergebnisse sofort sichtbar werden.

Dabei wird jede Frage mit Punkten (Skala pro Frage, um eine Gewichtung zu erm├Âglichen) bewertet. Es erfolgt sofort eine Klassifizierung nach definierten Kriterien (Erf├╝llt, Verbesserungspotenzial, Abweichung oder nicht relevant). Sobald eine Frage als Abweichung oder Verbesserungspotenzial klassifiziert wird, generiert das System automatisch eine Ma├čnahme. Somit wird sichergestellt, dass der aufgezeigte Handlungsbedarf auch eine ├änderung ausl├Âst. Im Bereich der Fragenbewertung ist nach dem Audit auch eine Gesamtauswertung aller Fragen verf├╝gbar.

Auditplanung und Freigabe:

Unterschiedlichste Prozesse und Aufgaben werden in einem Unternehmen geplant und genau so soll es auch bei Audits sein.

Jeder Bereich, der in irgendeiner Form auditiert wird, oder selbst Audits durchf├╝hrt, kann bei audit4 die Auditplanung verwenden und eine Jahresplanung f├╝r Audits erstellen.

Diese Planung inkludiert nicht nur das Audit selbst (inkl. kurzer Beschreibung und Anzahl der Audits pro Periode). Auch die Plankosten f├╝r jedes einzelne Audit werden ber├╝cksichtigt. Diese Kostenaufstellung beinhaltet die oft vernachl├Ąssigten internen Kosten, welche ein Audit verursacht. Um diese Kosten zu ber├╝cksichtigen, gibt es bei audit4 einen Genehmigungsschritt f├╝r die Auditplanungen.

Leistungen

Fragenkatalog:

audit4 erm├Âglicht es, allgemein g├╝ltige Fragenkataloge zu erstellen und diese in unterschiedlichen Audits zu verwenden. Sie erfassen zum Beispiel an einer zentralen Stelle Standardfragenkataloge f├╝r die ISO-Normen 9001 oder 14001. Sie w├Ąhlen bei einem neuen Audit aus, welche Fragenkataloge zu verwenden sind. audit4 unterst├╝tzt auch die Kombination mehrerer Fragenkataloge. Ein Beispiel hierf├╝r w├Ąre die Kombination der ISO Fragenkataloge mit Fragen, welche Sie ganz speziell im eigenen Unternehmen auditieren. Bei der Erstellung der Auditakten werden die einzelnen Fragen der ausgew├Ąhlten Fragenkataloge in der Auditakte erstellt und k├Ânnen dort zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt bzw. w├Ąhrend des Audits bewertet werden.

Ma├čnahmen:

Wird eine Frage als Abweichung oder Verbesserungspotenzial eingestuft, kann der Auditor sofort bei der Frage eine Ma├čnahme zu erstellen. Sobald er der Frage einen Verantwortlichen zuweist, erstellt das System automatisch eine Aufgabe.┬á Dieser wird per E-Mail informiert. Der Verantwortliche hat nun die Aufgabe, die Ma├čnahme noch genauer zu definieren und diese einem Mitarbeiter zur Abarbeitung zuzuweisen. Der Status der Aufgabe ist in audit4 ersichtlich und der Auditverantwortliche sieht auf einen Blick, welche Ma├čnahmen noch nicht umgesetzt sind.

Wirksamkeitspr├╝fung:

Zu jeder Ma├čnahme kann optional eine Wirksamkeitspr├╝fung definiert werden. Dabei wird im Ma├čnahmenformular der Bereich der Wirksamkeitspr├╝fung bef├╝llt. Nach Abschluss der Ma├čnahme durch einen zugewiesenen Mitarbeiter wird eine weitere Aufgabe (Wirksamkeitspr├╝fung) f├╝r den im Formular eingetragen Verantwortlichen erstellt. Wird bei der Wirksamkeitspr├╝fung festgestellt, dass die Ma├čnahme nicht zufriedenstellend umgesetzt wurde, kann daraus eine Wiederholung der Ma├čnahme mit erneuter Wirksamkeitspr├╝fung resultieren.